Humor in der Betreuung

We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.
  • 16. Oktober 2020
    9:00 - 17:00

Referent:
Mag. Thomas Huber
Psychologe, Psychotherapeut (Psychodrama/Klinische Hypnose), Akademischer Kommunikationsberater, Coach/Hypnocoach, Rote Nasen Clowndoctor, Verblüffungsexperte & Magier (www.brainshifter.com), Keynote Speaker und Humorbotschafter

Thema und Lernziele:
Die Entwicklung von Humorkompetenz für den Berufsalltag:
Wir wollen es angenehmer bei der Arbeit haben?
Wir wollen eine wirklich gute „Connection“ zu den Arbeitskolleg*innen, Mitarbeiter*innen und den Klient*innen aufbauen?
Einen frischen, inspirierenden Umgangston erfahren, der uns manchmal sogar zum Lachen bringt?

OK? Klingt wie Zauberei. Ist es auch. Zauber, den jeder bereits in sich trägt und einfach nutzen und lernen kann. Zeit wieder über sich selbst zu lachen und erkennen, dass viele Dinge viel einfacher sind, als sie im ersten Moment scheinen. In diesem Seminar wird das Thema der Humorkompetenz theoretisch und praktisch näher beleuchtet.

Definitionen, Grenzen und Wirkweise des Humors werden erforscht und ein individueller Leichtigkeits-Bonus soll und darf erfahren werden. In diesem interaktiven Setting werden vielleicht auch Lösungsmöglichkeiten und neue Wege gefunden um auch mit schwierigen Patient*innen/Klient*innen gut auszukommen.

Humorkompetenz, ein wichtiges Zusatztool, das ständig erweiterbar ist und mehr Freude in den beruflichen Alltag bringt.
Was wenn die anderen bemerken, dass wir zu „Upliftern“ geworden sind?
Dann war dieses Seminar erfolgreich, beziehungsweise die genutzten Impulse wurden gut in den Alltag und in die Praxis eingebaut.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Innsbrucker Straße 85 / 1. Stock, Seminarraum, 6060 Hall in Tirol