Trauma / Trauma-Folgestörungen – Grundlagen des Verständnisses von Menschen mit komplexen posttraumatischen Belastungsstörungen (2 Tagesseminar)

We're sorry, but all tickets sales have ended because the event is expired.
  • 14. Mai 2021
    9:00 - 15:00
  • 15. Mai 2021
    9:00 - 12:30

Referentin:
MMag.a Tessa-Katrin Zeis
Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin, Supervisorin

Thema:
Das Seminar beschäftigt sich mit dem Begriff des Traumas sowie der Trauma – Folgestörungen und setzt sich mit der Diagnose der „komplexen posttraumatischen Belastungsstörung“ auseinander. Was kennzeichnet diese konkret? Wie können wir uns dem Erleben dieser Menschen annähern und entsprechend umgehen? Was sollten wir Grundlegendes wissen, um gut und professionell arbeiten zu können?

Lernziele:

    • Grundlegendes Erarbeiten des Verständnisses der Diagnose “komplexe posttraumatische Belastungsstörung”
    • Kenntnisse und Fertigkeiten des traumasensiblen Arbeitens
    • Prozessorientierter Seminartag
    • Kleingruppenarbeit & Fallarbeit

Mindestteilnehmer*innenzahl: 10 Personen

Veranstaltungsort:  

Veranstaltungsort Webseite:

Adresse:
Innsbrucker Straße 85 / 1. Stock, Seminarraum, 6060 Hall in Tirol